Wir üben um die Welt 2019/2020

Üben oder nicht üben, das ist ja nicht die Frage. Aber vielleicht wie das Üben üben… 

Die Holzblaslehrkräfte möchten ihre Musikschülerinnen und Musikschüler im Üben unterstützen und machen dies zum zentralen Inhalt im laufenden Semester - wir üben zusammen mindestens einmal um die Welt! 

Und so geht es:

Die Lehrperson gibt jede Woche eine Übekarte ab. Auf dieser Karte können die Musikschülerinnen und Musikschüler jeden Tag ihre Übeminuten eintragen. Ist die Karte voll, gibt er sie seiner Lehrperson wieder ab. Die Übeminuten werden zusammengezählt und werden in Reisekilometer umgesetzt. Nähere Informationen und Stand der Reise finden Sie unter:

https://findpenguins.com/musikschulerlb/trip/wir-ueben-um-die-welt

 

 

Ateliertag Holzbläser-Ensembles 2018

Am Samstag 30. Juni 2018 trafen sich über 20 SchülerInnen zu einem neu lancierten Angebot der Musikschule Region Lengnau-Büren a/A. Die Lehrkräfte Isabelle Treu, Querflöte, Cornelia Kindler, Klarinette, Vera Röthlisberger, Fagott und Andreas Moser, Saxophon, haben zu einem Ateliertag der Holzblasinstrumente eingeladen.

 

Die teilnehmenden SchülerInnen konnten aus folgenden vier Ateliers zwei auswählen: Barock-Rock, Filmmusik, Klezmer und Latino-Rhythmus.

Am Morgen wurde dann je eine Stunde im entsprechenden Atelier mit Freude und viel Engagement geprobt. Anschliessend gab es ein feines, durch die Eltern gespendetes, Mittagessen und Dessert.

 

Die am Vormittag einstudierten Stücke, haben die SchülerInnen am Abschlusskonzert im Rathaussaal in Büren a/A ihren Eltern präsentiert. Die vielen positiven Feedbacks ermuntern uns, den Ateliertag Holzbläser-Ensembles zu einem späteren Zeitpunkt wieder durchzuführen.