Informationen zur aktuellen Lage

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Musikschulen gemäss Bundesratsbeschluss Anfang Juni 2020 wieder Präsenzunterricht unter der Einhaltung von klaren Schutz- und Hygienemassnahmen anbieten dürfen.

Folgender Unterricht kann wieder erteilt werden:

- Einzelunterricht

- Gruppenunterricht und Ensemble unter Einhaltung aller Distanzvorschriften

Unsere Lehrpersonen wurden über die Hygienemassnahmen orientiert und werden diese strikte umsetzen.

Die Eltern erhielten ein Informationsschreiben mit einem beilgelegten Informationsflyer, welcher über die folgenden, wichtigsten Punkte der Schutz- und Hygienemassnahmen orientiert:

- Grundsatz: Nur gesunde Schüler ohne Symtome besuchen den Unterricht.

- Distanzregeln: 2m während des ganzen Unterrichts. Bei Blasinstrumenten sowie lautem Sprechen und Singen 3 Meter.

- Vor und nach dem Unterricht sind die Hände zu waschen (Seife und Wasser genügen). Nur wenn nicht möglich: Händedesinfektionsmittel benützen (für Kinder nicht empfohlen).

- An Waschstationen Ansammlungen von Schülern vermeiden.

- Masken sind nicht Pflicht, aber erlaubt. Kinder bringen diese selber mit.

- Für das Auftreten von akuten Symtomen stehen Masken zur Verfügung.

- Die Schüler waschen sich vor dem Unterricht die Hände und warten vor der Türe des Unterrichtsraums, bis die Lehrkraft sie abholt.

- Eltern sollten das Unterrichtsgebäude nicht betreten. Es ist ausnahmsweise gestattet, wenn das Kind es ohne Hilfe noch nicht selber schafft.

- Der Aufenthalt von Eltern und Schülern im Sitzungs- und Lehrerzimmer und in den Korridoren des Schlosses Büren sowie den anderen Unterrichtsgebäuden wird bis auf weiteres untersagt.